11.09.2013

Neues Beleuchtungsgerät in Dienst gestellt

Ausleuchten von Großflächen nun schnell und effizient möglich

Am 11.09.13 wurden in unserem Ortsverband nun offiziell die zwei neuen Lichtmasten des Herstellers Wacker-Neusson in den Einsatzdienst gestellt. 

Die Lichtmasten vom Typ LTC-4 verfügen über einen integrierten Stromgenerator mit 6KvA Leistung, um die Leuchtmittel eigenständig betreiben zu können.

Die vier einzelnen Leuchten befinden sich auf einem ausfahrbaren Kurbelmasten, der auf bis zu 10 Meter Höhe ausgefahren werden kann und besitzen jeweils eine 1000 Watt starke Lichtbogenlampe, die in die jeweils gewünschte Beleuchtungsposition gedreht und geneigt werden können, um eine optimale Beleuchtungssituation herzustellen.

Der Aufbau dieser Lichtmasten ist innerhalb von wenigen Minuten mit 2-3 Helfern zu realisieren und können somit absolut schnell und effizient eingesetzt werden.

Genauere Informationen finden sie hier: Lichtmasten


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: