15.01.2015

Auftaktveranstaltung der THW Minigruppe in Ortsverband Meppen

Erstes Treffen der neu gegründeten "THW-Minis"

Ein "voller Erfolg" beschrieb die ausgebildete Erzieherin Stefanie Heckmann, die diese neu gegründete Minigruppe somit verantwortungsvoll und qualifiziert leitet.

Interessierte Eltern können sich natürlich jederzeit mit uns in Verbindung setzen, um eine Mitwirkung ihrer Kinder genauer zu besprechen oder sich zu informieren. Auftaktveranstaltung der THW Meppen Minigruppe Am heutigen Mittwoch fand das erste Treffen der Meppener "Minis" statt. Sieben Kinder hatten sich zum ersten Kennenlernen in unserer Unterkunft eingefunden.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde, bei Keksen und Apfelschorle, wurde anhand eines kurzen Filmes das THW mit seinen Aufgaben und Möglichkeiten vorgestellt. Im Anschluss wurde den Kindern die Unterkunft sowie Fahrzeuge und Ausstattung unseres Ortsverbandes gezeigt. Den krönenden Abschluss des Tages bildete eine Fahrt mit dem GKW 1 und dem LKW Ladekran - natürlich mussten Blaulicht und Martinshorn noch einem "Funktionstest" unterzogen werden.

Wie im Fluge waren eineinhalb Stunden vergangen und der erste Dienst der Meppener Minigruppe war zu Ende. Mit leuchtenden Augen und sehr viel zum Erzählen wurden die Kinder wieder in die Obhut ihrer Eltern übergeben.

Minigruppe: Zielgruppe der Minigruppe sind Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren. Sie erhalten noch keine fachtechnische Ausbildung, weil Spiel und Spaß im Vordergrund stehen. Auf spielerischer Art sollen die Kinder Aufgaben und Ausstattung des THW kennen lernen. Durch kreatives Arbeiten, werken, bauen und experimentieren lernen die Kinder miteinander im Team zu arbeiten. Mit erreichen des zehnten Lebensjahres haben die Kinder dann die Möglichkeit, in die THW Jugendgruppe (Altergruppe 10 bis 17 Jahre) zu wechseln. Geleitet wird die Meppener Minigruppe von der ausgebildeten Erzieherin Stefanie Heckmann.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: