10.09.2022

Drei verschiedene Ehrenämter, ein Samstag und ein gemeinsamen Ziel: im Ernstfall vorbereitet zu sein!

Das Deutsche Rote Kreuz Haren, Lathen und Werlte , die Rettungshundestaffel Lingen/ Emsland und das Technische Hilfswerk Meppen trafen sich am Samstag, den 10.09.2022 zu einer gemeinsamen Übung.

Das Szenario: Ein Zeltplatz, bei welchem sämtliche Passierwege in der Nacht überflutet wurden. Die Personen vor Ort mussten gesucht, geborgen und evakuiert werden.

 Um bestmöglich zum Schadensgebiet zu gelangen, wurde durch das THW eine Arbeitsplattform bestehend aus vier zusammen gesetzten Pontons sowie ein freitragender Steg mit dem Einsatz Gerüst System gebaut.

Die Arbeitsplattform sorgte u.a. dafür, dass die Helferinnen und Helfer der Rettungshundestaffel und ihre Hunde zur Einsatzstelle gelangten, damit diese vor Ort die vermissten Personen suchen und bergen konnten.

Der entstandene freitragende Steg bot sowohl Hilfskräften als auch Betroffenen die Möglichkeit die Schadenstelle zu verlassen.

Es war ein sehr gelungener Tag, welcher allen beteiligten Hilfskräften die Möglichkeit bot Neues zu lernen, sich weiter zu entwickeln und neue Freundschaften zu schließen.

Ehrenamt verbindet!!

Ein recht herzliches Dankeschön an die Pfadfinder Altharen, der Notfalldarstellung des DRK Emsland, dem Jugend Roten Kreuz Salzbergen und dem Jugend Roten Kreuz Lathen für die Darstellung der vermissten und verletzten Personen.

Weiterhin geht ein Dank an die Abschnittsleitung der Feuerwehr, den Kreisbrandmeister sowie der Vertretung des WSV  (Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung), welche sich die Zeit genommen haben um die Hilfskräfte vor Ort zu besuchen und sich dadurch einen Einblick über die Arbeitsweise der verschiedenen Hilfsorganisationen zu verschaffen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: